Concordia Hörgeräteversicherung

Im Rahmen des Tarifs "AZ Sehen und Hören" der Concordia-Versicherung ist auch eine Zusatzleistung für Hörgeräte enthalten. Bei dieser Versicherung handelt es sich nicht um eine Sachversicherung, die Sie gegen Schäden und Verlust des Geräts versichert, sondern vielmehr um eine Personenversicherung. Konkret bedeutet das: Sie entlastet Sie zu bis zu 80 % beim Kauf eines neuen Hörgeräts und zugehöriger Otoplastik, jedoch nicht bei Reparaturen, Verlust oder Diebstahl eines bereits vorhandenen.

Concordia Hörgeräte Versicherung: Überblick

Der Tarif „AZ Hören und Sehen“ enthält neben Leistungen für die Anschaffung neuer Sehhilfen oder Kostenübernahmen bei Augenlaseroperationen auch Leistungen im Rahmen der Hörgeräteversorgung. Bis zu 80 % für ein neues Hörsystem inklusive zugehöriger Otoplastik werden übernommen. Die Besonderheit bei diesem Versicherungsmodell liegt darin, dass die Kosten auch dann getragen werden, wenn keine Zuzahlung der Krankenkasse möglich ist. Der Anspruch kann erstmalig nach 3 Monaten Wartezeit geltend gemacht werden.

Besonderheiten

  • Entlastung beim Kauf neuer Hörsysteme
  • Auch ohne Zuzahlung der GKV
  • Enthält weitere Leistungen bei Sehhilfen, Augenlaseroparationen und mehr

Umfang AXA Hörgeräteversicherung

  • Entlastung beim Hörgerätekauf bis zu 1000 € pro Ohr, alle 3 Jahre
  • Kurze, 3-monatige Wartezeit
  • Erstattung bei Sehhilfen bis 350 €, alle 2 Jahre
  • Erstattung bei Laseroperationen bis 750 € pro Maßnahme
  • Sonstige Leistungen (z.B. für Vorsorgeuntersuchungen oder Heilpraktiker)
  • Weitere Kombinationsmöglichkeiten (z.B. mit Zahnzusatzversicherung)

Unser Fazit zur Concordia Hörgeräteversicherung

Pro: Die ambulante Krankenzusatzversicherung für Hörgeräte und Sehhilfen bietet vergleichsweise hohe Erstattungsbeträge bei ihren Leistungen. Pro Hörgerät werden nach Abzug der Zuzahlung der Krankenversicherung 80 % des Kaufpreises übernommen. Ist keine Zuzahlung der GKV möglich, übernimmt die Concordia Hörgeräteversicherung bis zu 1000 € pro Gerät. Abgesehen von den Zuzahlungen bei Augenlaseroperationen (750 € für 2 Maßnahmen pro Auge, nach 24 Monaten Wartezeit), kann der volle Umfang bereits nach 3 Monaten genutzt werden.

Kontra: Mit dem Alter steigen die Beiträge drastisch an. Für den Abschluss ist die Beantwortung einiger Gesundheitsfragen nötig, in denen beispielsweise bereits vorhandene Hörschwächen thematisiert werden.

Fazit: Die Hörgeräteversicherung der Concordia überzeugt mit verhältnismäßig hohen Erstattungsbeträgen. Aufgrund der altersbedingt schnell steigenden Monatsbeiträge, lohnt sie sich jedoch vor allem für jüngere, berufstätige Menschen.

Finden Sie jetzt eine passende Hörgeräteversicherung. Unser Vergleich zeigt alle gängigen und aktuellen Versicherungen für Ihre Hörgeräte inklusive einer Tarifübersicht.

Bewerten Sie diese Seite

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte beurteilen Sie hier die Informationen auf dieser Seite. Für allgemeine oder konkrete Fragen zum Produkt oder auch Hinweise zur Seite können Sie uns gern kontaktieren.

Gesamtbewertung

4.9
4,9 rating
4.9 von 5 Sternen (basierend auf 14 Bewertungen)
Scroll to top