AXA Hörgeräteversicherung

Die Hörgeräteversicherung der AXA entlastet Sie sowohl finanziell beim Kauf eines Hörgeräts, als auch bei eintretenden Schäden und Verlust des bereits vorhandenen. Als einziger Anbieter hat die AXA somit gleichzeitig eine Sachversicherung und eine ambulante Krankenzusatzversicherung für Hörgeräte im Portfolio. Für Menschen, die unter Sehschwäche leiden lohnt sich diese Versicherung doppelt, denn enthalten sind auch Beteiligungen bei neuen Brillen und Kontaktlinsen, sowie finanzielle Unterstützungen für Augenlaseroperationen.

AXA Hörgeräte Versicherung: Überblick

Bei der Hörgeräteversorgung werden unabhängig von Zuzahlungen der Krankenkasse bis zu 80 % des Kaufpreises übernommen. Bei Schäden übernimmt die AXA Hörgeräteversicherung Reparaturkostenbeträge über die Pauschale der Krankenkassen hinaus. Zu beachten ist jedoch eine Obergrenze von insgesamt 500 € alle 5 Jahre, die entweder für Reparaturen oder den Kauf eines Hörgerätes genutzt werden kann.

Besonderheiten

  • Direkter Online-Abschluss mit 3-monatiger Wartezeit
  • Leistet sowohl beim Hörgerätekauf als auch bei Reparaturen und Verlust
  • Enthält weitere Leistungen bei Sehhilfen, Augenlaseroparationen und mehr

Umfang AXA Hörgeräteversicherung

  • Hörgerätekauf (Bis zu 500 € pro Ohr)
  • Reparaturkosten (auch bei Eigenverschulden)
  • Verlust oder Abhandenkommen (z.B. Diebstahl, Verlieren beim Sport, durch Haustiere)
  • Audio-Checks
  • Beteiligung bei Sehhilfen und Augenlaseroperationen
  • Sonstige Leistungen (z.B. für Vorsorgeuntersuchungen oder Heilpraktiker)

Unser Fazit zur AXA Hörgeräteversicherung

Pro: Als einzige uns bekannte Hörgeräteversicherung bietet die AXA einen Kombi-Tarif an, der eine Krankenzusatzversicherung mit einer Sachversicherung vereint. Das ermöglicht große Flexibilität im Leistungsanspruch. Nach lediglich 3 Monaten Wartezeit kann die Versicherung entweder dazu genutzt werden, den Kauf eines neuen Hörgeräts zu bezuschussen oder Reparaturen bzw. Verlust eines bereits im Besitz befindlichen zu finanzieren.

Kontra: Im Zeitraum von fünf Jahren stehen lediglich 500 € zur Verfügung, die Sie entweder für den einen oder für den anderen Fall aufwenden können.

Fazit: Viele ambulante Krankenzusatzversicherungen für Hörgeräte warten mit weitaus besseren Konditionen auf, insbesondere beim Thema Bezuschussung von Neugeräten. Im direkten Vergleich zeichnet die AXA jedoch der einzigartige Kombitarif und eine geringe Wartezeit aus. Die vergleichsweise bescheidenen Bedingungen finden ihre Begründung in der Kompromisslösung aus Sachversucherung und Zusatzversicherung.

Finden Sie jetzt eine passende Hörgeräteversicherung. Unser Vergleich zeigt alle gängigen und aktuellen Versicherungen für Ihre Hörgeräte inklusive einer Tarifübersicht.

Bewerten Sie diese Seite

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte beurteilen Sie hier die Informationen auf dieser Seite. Für allgemeine oder konkrete Fragen zum Produkt oder auch Hinweise zur Seite können Sie uns gern kontaktieren.

Gesamtbewertung

4.9
4,9 rating
4.9 von 5 Sternen (basierend auf 14 Bewertungen)
Scroll to top